reguläre kurse

winterferien 2017/ 2018: dienstag, 19. dezember 2017 - sonntag, 7. januar 2018 = 3 wochen

1. quartal 2018: montag, 8. januar - freitag, 6. april = 13 wochen (12 unterrichtswochen)
2 wochen frühlingsferien: 9. april - 22. april


unterrichtsbeginn im neuen quartal: montag, 8. januar 2018



falls die anmeldefrist für einen kurs bereits abgelaufen ist, aber noch plätze frei sind, ist auch eine nachträgliche anmeldung noch möglich (schriftlich, per mail, telefonisch)

kurs stufe* daten wochentag / zeit anmeldefrist anmelden
montagskurs 1 12 mal im 1. quartal 2018
08.01 - 02.04.2018
montag
18:30 - 19:45
laufender kurs    
 
  • fusstechnik, armexercices, rhythmusübungen
  • 1., 2.,3.,4. sevillana
  • neue choreografie: guajiras
  • repetition choreografien mit gitarrenbegleitung: alegrias, garrotin mit hut, farruca, kastagnetten (zu sevillanas),
 
montagskurs 2 12 mal im 1. quartal 2018
08.01 - 02.04.2018
montag
20:15 - 21:30
laufender kurs    
 
  • technik arme, füsse
  • neue choreographie: soleá
  • repetition: "tango del titi", farruca, alegrìas
 
dienstagskurs 1 12 mal im 1. quartal 2018
09.01 - 03.04.2018
dienstag
17:45 - 19:00
laufender kurs    
 
  • technik
  • neue choreographie: zorongo
  • repetieren: seguiriyas mit mantòn, tientos, soleà
 
mittwochsrepetitionen a,m,f, 10 mal im 1. quartal 2018
17.01 - 04.04.2018
mittwoch
17:30 - 19:00
laufender kurs    
 
  • choreografien nach absprache, für alle stufen!
  • geübt werden fertige und unfertige choreografien. im 2. teil vertiefen wir uns in die entsprechenden palos (theorie, aufbau, palmas...)
  • dieser kurs kann einzeln besucht werden
  • anmeldung im voraus per sms!! fr. 35.- (90 min.)
 
donnerstagskurs 1 a,m,f 8 mal im 1. quartal 2018
25.01 - 05.04.2018
donnerstag
12 30 - 13 15
31.12.2018 laufender kurs    
 
  • technik für alle niveaus:
  • körperhaltung, arme, fusstechnik, palmas, verschiedene palos...
  • anmeldung zum voraus
 
donnerstagskurs 2 a 12 mal im 1. quartal 2018
11.01 - 05.04.2018
donnerstag
17:45 - 19:00
laufender kurs    
 
  • technik und übungen für füsse, arme; palmas; 1.sevillana
  • verschiedene palos, rhythmen
  • choreografie: tangos
 
(*) a = anfänger, m = mittelstufe, f = fortgeschrittene